Wie übertrage ich Word Dokumente auf iPad?

Im heutigen Artikel möchten wir die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen hinsichtlich der Frage: Wie übertrage ich Word Dokumente auf iPad?

Gerade wer sein iPad auch im beruflichen Alltag nutzt, der wird schnell feststellen dass es nicht ganz offensichtlich ist, MS Office Dateien und Dokumente auf dem taktilen Tablet übertragen und verwalten zu können.

Siehe hierzu auch unseren Artikel Word Dateien auf dem iPad bearbeiten: die besten Apps oder Excel auf dem iPad: die besten Apps.

Nun aber zurück zur oft gestellten Frage:

Wie übertrage ich Word Dokumente auf iPad?

Es gibt hierzu mehrere Möglichkeiten.

1. Das Word Dokument als Emailanhang aufs iPad versenden und dort öffnen
2. Einen Cloud Service nutzen um seine Word Dokumente dort zu speichern um sie dann von dort abzurufen
3. Kopieren von Word Dokumenten die sich auf dem PC oder Mac befinden um diese dann mit Hilfe von iTunes zu übertragen

Gehen wir nun auf jede Möglichkeit näher ein:

1. Word Dokumente via Email übertragen

Es ist wohl die einfachste Lösung um Word Dokumente auf sein iPad übertragen zu können. Man verschickt das Dokument als Emailanhang und kann es sodann in der Mail App auf dem iPad öffnen. Man benötigt keine weitere App um das Word Dokument auf dem iPad lesen zu können.

Wie schon gesagt ist diese Lösung die einfachste, allerdings beinhaltet sie auch einige Nachteile und zwar in dem Moment indem man grosse oder mehrere Word Dateien übertragen möchte. Zudem ist es etwas mühsam auf dem iPad die jeweiligen Word Dokumente wiederzufinden, da man für jedes Dokument in die Mail App gehen muss. Es gibt allerdings eine App um Word Dokumente auf dem iPad verwalten und öffnen zu können auch ohne Internetverbindung (siehe Punkt 3).

2. Word Dokumente via Cloud übertragen und verwalten

Die zweite Möglichkeit besteht in der Nutzung eines Cloud Services um die Dokumente zu übertragen.

Es gibt zahlreiche Cloud Service um seine Dokumente dort zu speichern. Der Vorteil liegt hier darin, dass man jederzeit entweder vom iPad oder von seinem PC aus auf die gespeicherten Dokumente zugreifen kann ohne dass man diese extra jedes Mal von einem Gerät zum anderen übertragen muss. Für die Zugriffe auf seine Dokumente muss man allerdings eine Internetverbindung haben.

Man muss sich nun eine entsprechende App aufs iPad installieren um einen Cloud Service nutzen zu können. Die bekanntesten sind:

DropBox – Link App Store . DropBox ist einer der bekanntesten Cloud Service, hat allerdings augenscheinlich noch Probleme mit dem Update auf iOS 7.

Box – Link App Store

GoogleDrive – Link App Store .Prinzipiell eine gute App, allerdings klappt es oftmals mit dem Offline Service noch nicht.

Eine andere Lösung zum Verwalten und Anmerken, auch im Offline Modus, ist die Installation von Documents by Readdle – Link App Store. Mit Hilfe dieser App kann man z.B. Word Dokumente lesen, anschauen, herunterladen und sich anmerken…

4. Word Dokumente mit Hilfe von iTunes übertragen

Nachdem man die App Documents by Readdle – Link App Store ([ios_app_elements id=“364901807″ elements=“appPrice“]) auf seinem iPad installiert hat, ist es möglich, mit Hilfe von iTunes eine grosse Anzahl von Word Dokumenten von seinem PC aufs iPad zu übertragen.
Hier der Link um iTunes auf seinem PC zu installieren:

http://www.apple.com/de/itunes/download/

Um Dokumente mit iTunes zu synchronisieren geht man wie folgt vor:

1. Verbinden Sie das iOS-Gerät über das Dock-Anschluss-auf-USB-Kabel mit dem Computer.

2. Starten Sie iTunes 9.1 oder neuer auf dem Computer.

3. Wählen Sie in iTunes unter „Geräte“ das iOS-Gerät aus (iPad, iPhone)

4. Klicken Sie auf den Tab „Apps“, und scrollen Sie bis zum Ende der Seite. In dem Tab Apps sehen Sie nun auch die installierte App Documents by Readdle

5. Wählen Sie die App aus in welche Sie Ihre Dokumente hinzufügen möchten, hier also Documents by Readdle und fügen Sie dann über den Button „hinzufügen“ die gewünschten Word Dokumente hinzu.

6. Danach auf Synchronisieren gehen
Die ausgewählten Dokumente werden nun mit Hilfe der Synchronisation aufs iPad übertragen und können dort mit Hilfe von Documents by Readdle geöffnet und angemerkt werden, auch im Offline Modus.

Das könnte dich auch interessieren...