Wie kann ich YouTube Videos auf meinem iPad runterladen?

Kann man eigentlich YouTube Videos direkt auf einem iOS Gerät sprich – iPad oder iPhone – kostenlos speichern und das Video dann offline ansehen? Die Frage stellt sich vielleicht einigen iPad bzw. iPhone Besitzern. Es ist in der Tat möglich dass man ein YouTube Video direkt auf das iOS Gerät installiert.

Die meisten unter uns haben wahrscheinlich die YouTube App schon auf ihr iPad herunter geladen, fragen sich aber ob es überhaupt möglich ist die Lieblings Musikclips oder sonstige Videos direkt auf auf dem Gerät zu speichern um diese dann in Ruhe offline anschauen zu können.

Da es aus urheberrechtlicher Sicht nicht ganz unproblematisch ist sich YouTube Videos auf ein Endgerät zu laden, findet man zwischenzeitlich auch keine Dritt Apps mehr um dies durchzuführen. Trotzdem kann man über ein paar kleine Umwege zum Ziel gelangen.

Unser Weg führt uns über die Documents App von Readdle in Verbindung mit der Webseite Savefrom.net youtube video download zum gewünschten Ergebnis. Diese Webseite ermöglicht das Downloaden und speichern von Videos aus verschiedenen Quellen, darunter eben auch YouTube.

Was muss ich tun um YouTube Vidoes auf meinem iPad zu speichern?

Es benötigt nicht sehr viele Schritte um sich ein oder mehrere Favoriten YouTube Videos auf das iPad laden zu können.

  • Zuerst muss man sich die Documents by Readdle App im App Store auf das iPad laden. Es ist unsere Lieblings App wenn es um Dateienverwaltung auf dem iOS Tablet geht. Denn hier kann man z.B. EPUB-Bücher, ZIP Dateien, Word- als auch Excel Dokumente, Fotos, PDFs und MP3 Downloads ablegen.
  • Nach dem Installieren die Documents App öffnen und auf das angezeigte Browser Symbol klicken. Das dient dazu dass man in der App selbst zum Browser gelangt.
  • Im Browser ist ein Suchfeld ersichtlich. Hier heisst es nun die Adresse savefrom.net eingeben. Die Seite SaveFrom zeigt danach unten die verschiedenen Web Ressourcen an, aus welchen man seinen Favoriten auswählen kann. Darunter befindet sich auch YouTube.YouTube auswählen.
  • Nun die YouTube App direkt auf dem iPad öffnen.
  • In der geöffneten YouTube App kann man jetzt nach dem Video suchen dass man gerne herunterladen möchte. Sobald man es gefunden hat, muss man auf den Teilen (Pfeil) Button unter dem Video klicken. Danach auf den Button „Link kopieren“ klicken damit das Video erst mal in die Zwischenablage verschoben wird.
  • Nun heisst es die Documents App auf dem iPad wieder öffnen. Den zuvor gespeicherte Link kann man nun einfügen indem man mit dem Finger in das Suchfeld tippt bzw. ihn dort kurz hält und dann die Option „Einfügen“ wählt. Man muss jetzt noch das Dateiformat aussuchen in welchem man das Video gespeichert haben möchte.
  • Sobald man das Format gewählt hat, auf den Download Button tippen. Danach aussuchen wo man das Video gespeichert haben möchte, d.h. den Ordner dafür auswählen. Das Video wird jetzt in den ausgewählten Ordner runtergelassen.
  • Das Video kann dann z.B. in der Documents App unter unter „Videoplayback“ abgespielt werden.

Gibt es noch andere Wege YouTube Videos aufs iPad zu laden?

Es gibt neben der von uns genannten Vorgehensweise auch noch die Möglichkeit entweder über die Kurzbefehle App, den YouTube Converter 2 (nach 1 Monat kostenloser Nutzung fällt eine Gebühr von 19,95 US Dollar an) oder die Benutzung von YouTube Red ans Ziel zu gelangen.

Nicht vergessen – Videos direkt auf dem iPad speichern benötigt Platz

Wie wir alle wissen sind die Speicherkapazitäten auf dem iPad – je nach Ausführung – begrenzt. Je mehr Dateien und Videos man direkt auf dem iOS Tablet speichert, je weniger Speicherkapazität ist frei. Wer hier Abhilfe schaffen möchte kann sich einfach mit einem externen Speichergerät für iOS ausstatten und Dateien bzw. Videos auf der externen Festplatte bzw. dem Stick speichern bzw. Daten vom iPad dorthin übertragen.

Merke:
Wenn YouTube Videos zu privaten Zwecken herunter geladen und nicht weiterverbreitet werden sollte man rechtlich auf der sicheren Seite sein. Denn bei jedem Download sind die Rechte der Urheber zu beachten und zu respektieren!

Das könnte dich auch interessieren...