Externer Akku iPad: Anker Astro3 2.Generation 12000mAh Externer Akku

Ausgerichtet auf Mobilität und Handlichkeit ist das iPad der ideale tägliche Begleiter für alle die viel unterwegs sind. Allerdings ist es doch oft so, dass der Akku genau im falschen Moment seinen Atem „aushaucht“ . Keine Steckdose vor Ort und kein Akku mehr, was tun? Es gibt die Lösung in Fom eines externen Akku um sein iPad wieder aufzuladen. Siehe hierzu auch unseren Artikel „welcher externe Akku für iPad“. Dort gehen wir auch auf die wichtigsten Kaufkriterien ein.

Den heutigen Artikel möchten wir allerdings dem Anker® Astro3 2. Generation 12000mAh Externer Akku Powerbank Ladegerät für Smartphone und Tablet widmen, da er unter den angebotenen externen Akkus in unseren Augen zu einem der leistungsstärksten zählt.

Akku Design

Das Design des Anker® Astro3 ist minimalistisch und schick gestaltet. Allerdings zählt bei einem externen Akku weniger das Design als eine robuste Konstruktion sowie die Aufladekapazität um sein mobiles Gerät bzw. Geräte aufzuladen. Die Spezialität dieses Anker Akku besteht darin dass der Akkustand durch ein kurzes Schütteln angezeigt wird. auch das Aufladen wird durch ein kurzes Schütteln des externen Akku in Gang gesetzt.

Warten war noch nie ein Vergnügen. Deswegen ist der neue Astro3 mit einem Smart Port ausgestattet um Ihr mobiles Gerät anhand des USB Signals zu identifizieren – egal ob Apple, Android, oder sogar das Samsung Galaxy Tab – und es mit voller Geschwindigkeit zu laden. Dank eines zusätzlichen USB Ports können mehrer Geräte gleichzeitig geladen werden.

Der Anker® Astro3 wird mit einer Zubehörtasche sowie Benutzerhandbuch geliefert. Allerdings ist das Kabel für iPhone5/iPad mini/iPad 4 nicht mitenthalten. Man muss sich also zusätzlich ein USB Lightning Kabel beschaffen, z.B. das AmazonBasics Lightning-USB-Kabel für iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPod nano 7, iPod 5G, 0,9 m (3 Fuß) für 14,99 Euro auf Amazon.de.

Der Akku ist rechteckig und misst 11.1 x 8.26 x 2.39 cm und wiegt um die 300 Gramm. Im Gegensatz zu anderen Modellen besitzt der Astro Astro 3 keine Buttons, man muss ihn wie oben schon erwähnt kurz schütteln um den Energiestand anzuzeigen bzw. den Ladevorgang starten zu können.

Fazit: Ein leistungsstarker externer Akku der preislich (44,99 Euro) mit den anderen Modellen gut mithalten kann. Er besticht nicht unbedingt durch sein leichtes Gewicht, ist aber zuverlässig, trotzdem sehr handlich und besitzt viel Power. Zudem erlaubt er das Aufladen von mehreren Geräten gleichzeitig.

Das könnte dich auch interessieren...