Wie viel Speicherplatz nehmen meine Fotos auf dem iPad ein?

Wer oftmals mit seinem iPad Fotos macht, der stellt sich unter Umständen irgendwann einmal genau diese Frage: Wie viel Speicherplatz nehmen meine Fotos auf dem iPad ein? 

Man möchte also wissen ob man sein iPad mit seinen Fotos und Videos vielleicht sogar schon„zugemüllt“ hat und sich somit gezwungen sieht, den belegten Speicherplatz zu leeren oder an einer anderen Stelle wieder mehr Platz zu schaffen. Denn sobald man auch seine mit der Digitalkamera gemachten Fotos aufs iPad überträgt, kann der Speicherplatz irgendwann einmal eng werden, je nach iPad Modell früher oder später.

Wie viel Speicherplatz nehmen meine Fotos auf dem iPad ein

Wie viel Speicherplatz nehmen meine Fotos auf dem iPad ein

Wer seine Fotos gar nicht erst auf dem iPad lassen möchte, der kann diese natürlich in der Cloud speichern oder auf seinen Mac oder PC mit Hilfe der sehr praktischen und guten 

‎PhotoSync - Fotos übertragen
‎PhotoSync - Fotos übertragen
Entwickler: touchbyte GmbH
Preis: Kostenlos+
PhotoSync App übertragen oder dies mit Hilfe von iTunes bewerkstelligen.

Wie aber sehe ich nun wie viel von meinem Speicher auf dem iPad von Fotos belegt ist? Hierzu muss man in > Einstellungen > Allgemein gehen und dort auf „Benutzung“.

Sie sehen nun eine Liste der 10 App auf Ihrem iPad welche das grösste Speichervolumen auf dem iPad in Anspruch nehmen (manchmal dauert es etwas bis die Liste erscheint).

Hier können Sie nun sehen ob die App „Fotos & Kamera“ unter den aufgelisteten Apps erscheint. Ist dies nicht der Fall so kann man den Button „Alle Apps anzeigen“ berühren um die Gesamtliste zu erhalten.

Hinter jeder App sehen Sie nun wie viel Speicher diese belegt. Tippt man „Fotos und Kamera“ an sieht man in einem weiteren Fenster ob Fotostream, Fotomediathek oder Aufnahmen den meisten Speicher in Anspruch nehmen und kann bei Bedarf hier entsprechend Daten löschen bzw. auf ein anderes Gerät transferieren um wieder mehr Speicherplatz zu haben.

Siehe auch unsere Artikel:
Fotos auf dem iPad verwalten
Bildbearbeitung auf dem iPad: Die besten Apps

Das könnte dich auch interessieren...