Wie nutze ich mein iPad als 2 Bildschirm?

Wie nutze ich mein iPad als zweiter Bildschirm? Kann ich mein iPad als Zusatzbildschirm neben meinem Mac nutzen und wenn ja wie?

Für manch einen kann das Apple Tablet als zusätzlicher Zweitbildschirm wichtig und hilfreich sein wenn man neben seinem Mac eben einen weiteres Display benötigt.

iPad als 2 Bildschirm nutzen

iPad als 2 Bildschirm nutzen

Mein iPad als Zweitbildschirm nutzen

Für alle die viel auf dem iPad arbeiten, dies also auch im beruflichen Alltag nutzen, kann es durchaus vorkommen, dass sie im Arbeitsablauf dieses gerne als einen zweiten Bildschirm nutzen würden.

Wohl ist es erwiesen, dass bei bestimmten Berufsgruppen ein Zusatzbildschirm die Produktivität bis zu 48 % steigern kann, so z.B. bei Künstlern, Musikern, Designern, etc…

Wer einmal daran gewöhnt ist, mit mehr als einem Bildschirm zu arbeiten, dem fällt es oftmals schwer wieder davon abzukommen. Und warum auch, ist es doch praktisch und eben auch effizient.

Aber wie bekomme ich nun meinen Mac Bildschirm auch aufs iPad gespiegelt? Ich schliesse das iPad an meinen Mac an und installiere eine entsprechende App.

Zwar ist der iPad Bildschirm natürlich kleiner im Verhältnis zum Mac Display, aber ich kann das iPad Display taktil, d.h. mit dem Finger bedienen, was unter Umständen sehr praktisch sein kann. Gerade wer etwas zeichnen möchte, kann dies besser auf dem iPad als auf dem Mac sobald das iPad als Zweitbildschirm genutzt wird.

Anbei haben wir zwei gute iOS Apps herausgesucht; beide arbeiten nur in Verbindung mit dem iPad und einem Mac. Das iPad wird an den Mac über USB Kabel angeschlossen was eine schnelle Verbindung und effiziente Nutzung der Apps gewährleistet.

Apps um das iPad als 2 Bildschirm zu nutzen

Duet Display
Duet Display
Entwickler: Duet, Inc.
Preis: 10,99 €+
Air Display 3 (USB + Wi-Fi)
Air Display 3 (USB + Wi-Fi)

Das könnte dich auch interessieren...