Wie lösche ich eine App vollständig vom iPad?

Sie haben eine Applikation von Ihrem iPad gelöscht, stellen aber fest dass diese sich noch immer in Ihrer Apple Store Liste befindet? Wie lösche ich eine App vollständig vom iPad? Gerade wer ein iPad zum ersten Mal in den Händen hält weiss sich auf viele Fragen zuerst einmal keine spontane Antwort zu geben. In einem unserer Artikel sind wir z.B. auch der vielgestellten Frage nachgegangen wie ich Fotos aufs iPad übertragen oder wie es möglich ist,
Notizen auf dem iPad anfertigen zu können.

Um eine App vollständig vom iPad zu löschen, muss diese auch in iTunes rausgenommen werden. Es ist hier nicht wichtig ob das iPad an den PC angeschlossen ist oder nicht.

app vollständig vom ipad löschen

app vollständig vom ipad löschen

Wie lösche ich eine App vollständig vom iPad?

Als erstes muss man iTunes auf dem PC oder Mac öffnen. In iTunes wählen Sie dann den Button „iPad“ aus, danach wählen Sie unter Mediathek den Button „Applikationen“ aus und suchen die Applikation aus, die Sie endgültig löschen möchten. Danach mit der rechten Maustaste auf die zu löschende App klicken und „löschen“ auswählen.

Nun erscheint ein Warnhinweis der besagt dass die zu löschende App auch auf dem iOS Gerät – nach Synchronisation – gelöscht wird. Sobald man auf „App löschen“ klickt erscheint nochmals ein Fenster, hier hat man die letzte Möglichkeit den Löschvorgang zu stoppen wenn man möchte.

Als letzter Schritt auf „in den Papierkorb“ klicken und fertig. Die App ist endgültig gelöscht.

Wichtig: Applikationen die automatisch auf dem iPad installiert sind wie z.B. Mail, Fotos, Kalender… sind Applikationen die man nicht löschen kann!

Das könnte dich auch interessieren...