Wie kann ich mein iPad zur Gewichtskontrolle nutzen?

Wie kann ich mein iPad zur Gewichtskontrolle nutzen? Wie so oft hat man sich für das noch junge Jahr 2015 ein paar wichtige Vorsätze genommen. Hierunter fällt für sehr viele wahrscheinlich auch der Gedanke, sein Gewicht etwas zu reduzieren bzw. zu kontrollieren um sich und seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.


zigazou76 / Foter / CC BY

Mittlerweile nehmen wir hierzu mehr und mehr Fitness Gadgets in Anspruch, denn diese kleinen aber effizienten Helfer lassen uns das vorgenommene Ziel leichter erreichen. Wir vernetzen uns zwischenzeitlich fast mit allem und jedem; warum nicht auch mit einer Waage, um unser Gewicht unter Kontrolle zu halten?

Ob Fitness Tracker am Handgelenk um seine tägliche Bewegungsleistung aufgezeigt zu bekommen oder eine intelligente Personenwaage mit welcher man z.B. sein Gewichtsziel und einen Tageskalorienplan festlegen kann, die dann wiederum mit Hilfe der zugehörigen App die gemessenen Daten direkt aufs iPad überträgt. All diese Geräte sind gute Motivationshelfer und Unterstützer in unserem Alltag.

Zu den bekanntesten Marken hinsichtlich iPad kompatibler Waagen zählen sicherlich Fitbit, Withings oder iHealth. Sie alle bieten eine entsprechende App an um die Gewichtskontrolle auch effektiv durchführen zu können.

Withings Health Mate
Withings Health Mate
Entwickler: Withings
Preis: Kostenlos+

Wie kann ich mein iPad zur Gewichts-kontrolle nutzen?

Personenwaage iPad kompatibel: Die besten Modelle

Auch das iPad kann sehr gut mit bestimmten Gesundheitshelfern vernetzt werden; so sind Fitness Armbänder oder eben auch Personenwaagen beliebte Geräte um seinen Körper im Auge behalten zu können. Die vernetzten Objekte lassen sich mit Hilfe von bluetooth oder Wifi mit dem Tablet synchronisieren.

Photo credit: zigazou76 / Foter / CC BY

Das könnte dich auch interessieren...