Wie kann ich aus Fotos einen Film auf dem iPad machen?

Notice: Undefined property: stdClass::$artistName in /customers/0/7/2/ipadzapp.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 976Notice: Undefined property: stdClass::$artistUrl in /customers/0/7/2/ipadzapp.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 977Notice: Undefined property: stdClass::$artistName in /customers/0/7/2/ipadzapp.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 976Notice: Undefined property: stdClass::$artistUrl in /customers/0/7/2/ipadzapp.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 977

Wer träumt nicht davon, einmal seinen ganz eigenen kleinen Film zu drehen? Wie kann ich aus Fotos einen Film auf dem iPad machen ist daher heute auch unser Thema. Geht das denn, aus meinen Fotos und Videos einen Film zu schneiden und ihn bei Bedarf mit anderen zu teilen? Und wenn ja, welche Apps sind dazu geeignet?

Wie muss ich vorgehen wenn ich aus Fotos einen Film auf meinem iPad erstellen möchte?

Die meisten haben eine relativ grosse Anzahl von Fotos und Videos auf ihrem iPad. Urlaubsbilder, Hochzeitsbilder, Familienfeiern und sonstige Anlässe werden natürlich auch gerne festgehalten. Doch danach werden sie auch oftmals abgelegt und vergessen. Warum die schönen Momente nicht einfach zurück holen und einen kleinen Film daraus gestalten?

Wer Fotos auf der Kamera hat, muss diese zuerst auf das iPad übertragen und dann daraus den Film zusammen zu stellen.


G.OZCAN / Foter / CC BY-SA

Wer also mal Lust hat, sich einen kleinen Film mit seinen gemachten Fotos und Videos zu kreieren, der kann dies ziemlich einfach bewerkstelligen; nämlich indem er eine geeignete App zu Hilfe nimmt.

Es gibt eine ganze Reihe geeigneter Apps hierfür. Ziemlich begeistert sind wir von dem Video Editor für Istagram. Hier kann man bis 200 Fotos und Videos aussuchen, hinzufügen, den Filmhintergrund aus diversen angebotenen Hintergründen auswählen, das ganze mit Musik hinterlegen und das Ganze bei Bedarf auch im quadratischen– oder Kinoformat anzeigen lassen. Natürlich lässt sich der Film dann auch mit Freunden teilen.

Wer möchte kann auch seine eigene Musik als Untermalung benutzen, Smileys hinzufügen und die Filmgeschwindigkeit festlegen. Alles in allem eine sehr gelungene App.

Einziger Nachteil: Für Zusatzoptionen muss bezahlt werden.

Aber auch Perfect Video oder Cutte Cut sind absolut geeignete Applikationen um seinen eigenen kleinen Film auf dem iPad erstellen zu können.

Wie kann ich aus Fotos einen Film auf dem iPad machen?

Quik - GoPro Video Editor
Quik - GoPro Video Editor
Entwickler: GoPro, Inc.
Preis: Kostenlos
Perfect Video Bearbeiten
Perfect Video Bearbeiten
Entwickler: yinfeng tang
Preis: Kostenlos+
Cute CUT
Cute CUT
Entwickler: YU BO
Preis: Kostenlos+

Photo credit: G.OZCAN / Foter / CC BY-SA

Das könnte dich auch interessieren...