Wie kann ich Anrufe auf dem iPad ausschalten?

Seit der Einführung von iOS 8 ist es möglich, Anrufe die über das iPhone eingehen auch auf dem iPad, Mac oder iPod Touch anzunehmen. Das ist einerseits eine wunderbare Sache, andererseits mag vielleicht nicht jeder, dass bei jedem Anrufe der eingeht, auch sein iPad klingelt. Wie kann ich Anrufe auf dem iPad ausschalten lautet die oft gestellte Frage.


@cdharrison / Foter / CC BY

Damit Anrufe die auf das iPhone eingehen z.B. auch mit dem iPad angenommen werden können, müssen sich als Voraussetzung beide Geräte im gleichen WLAN Netz befinden. Geht also nun ein Anruf auf dem iPhone ein und befindet sich dieses irgendwo vergraben in der Handtasche oder in einer Jackentasche und ist nicht auf Anhieb auffindbar, so ist es unter Umständen äusserst praktisch, den Anruf einfach mit dem iPad annehmen zu können. Mit einem einzigen Klick ist dies getan und das iPhone muss nicht erst hektisch gesucht werden.

Doch gerade wer konzentriert am iPad arbeiten möchte, wird eventuell durch ständig eingehende Anrufe abgelenkt und wünscht sich, diese bei Bedarf auch ausschalten zu können.

Wo aber befindet sich die gewünschte Option? Ganz einfach…

Wie kann ich Anrufe auf dem iPad ausschalten?

> Einstellungen öffnen
> In FaceTime « iPhone Mobilanrufe » deaktivieren

Das war es auch schon. Wenn man es weiss, ist es ein Kinderspiel das Klingeln auszuschalten.

Um mit dem Mac Telefonanrufe annehmen zu können, muss OS X Yosemite installiert sein. Auch hier kann man die iPhone Mobilanrufe deaktivieren (FaceTime).

Photo credit: @cdharrison / Foter / CC BY

Das könnte dich auch interessieren...