Welches sind gute externe Festplatten für iOS?

Welches sind gute externe Festplatten für iOS? Welche Modelle finden den grössten Anklang? Denn wenn es mit dem Speicherplatz auf dem iPad eng wird, kann eine mögliche Lösung eine externe Festplatte darstellen.

Zwischenzeitlich nutzen wir unsere geliebten iPad und iPhones rund um die Uhr und speichern somit ständig und immer mehr auf unseren mobilen Devices. Früher oder später geht diesen der Speicherplatz aus und mal so einfach eine interne iPad oder iPhone Speicherplatzerweiterung durchführen ist nicht. Hier muss auf alternative Lösungen zugegriffen werden.

externe wlan Festplatte für iOS

externe wlan Festplatte für iOS

Zum einen kann man seine Daten einfach in der Cloud speichern, doch für viele ist eine externe Festplatte eine bessere Alternative um Daten vom PC oder Mac auf die Festplatte zu speichern und diese dann jederzeit auch mit dem iPad oder iPhone zur Verfügung zu haben. Seine Daten ausschliesslich in der Cloud abzulegen birgt bestimmte Risiken in sich, mitunter rund um das Thema Datenschutzrichtlinien. Sobald die Server des benutzen Cloudservices in den USA stehen, können die Daten von den US Behörden eingesehen werden.

Natürlich sollte man seine Daten auch nicht nur auf der externen Festplatte speichern, doch sie ist eine gute Alternative zur Nutzung eines Clouddienstes.

Externe Festplatte für iOS

Wie schon gesagt, eine externe Festplatte für iOS Geräte kann daher grundsätzlich eine sehr gute Lösung zur Datenaufbewahrung darstellen. Doch welche Festplatte ist auch iPad bzw. iPhone kompatibel?

So kann z.B. eine Festplatte mit USB Anschluss nicht direkt an das Apple Tablet angeschlossen werden und kann somit auch nicht so ohne weiteres vom iPad gelesen werden; hier muss man über einen Umweg auf die Festplattendaten zugreifen.

Als bessere Lösung kommt hier die Wlan Festplatte ins Spiel. Eine externe Festplatte für iOS funktioniert grundsätzlich über Wlan und ohne Kabel. So können z.B. Fotos, Videos und Musik drahtlos darauf gespeichert und dann direkt auf das gewünschte Mobilgeräte gestreamt werden. Es benötigt dann noch eine kostenlose App des Herstellers für mobile Geräte und schon kann es losgehen. Zudem ermöglicht eine Wlan Festplatte oftmals den Zugriff mehrerer Personen gleichzeitig auf die Daten der Platte.

Die Akkulaufzeit der meisten Modelle beträgt im Allgemeinen zwischen 4 bis 10 Stunden (je nach Modell) und der Radius der Reichweite auf welchen man die gespeicherten Dokumente, Fotos, Musik, etc. zugreifen kann, kann bis zu 50 m betragen.

Welches sind gute externe Festplatten für iOS?

Das könnte dich auch interessieren...