Was kann ich mit Siri auf dem iPad machen?

Was ist Siri genau? Was kann ich mit Siri auf dem iPad machen? Wie nutze ich Siri richtig? Für viele stellen sich zu Beginn der Siri Nutzung genau diese Fragen.

Was ist Siri?

Siri ist die Abkürzung von Speech Interpretation and Recognition Interface und ist eine von Apple entwickelte Software zur Erkennung und Verarbeitung von natürlicher Sprache. Sie soll also für den Nutzer von iOS 8 die Rolle eines persönlichen Assistenten besetzen.

Als der persönliche Sprachassistent auf dem neuen iPad welches mit iOS 8 läuft, kann Siri gestellte Fragen beantworten, man kann Telefonanrufe, Erinnerungen und Besprechungen eingeben, im Internet surfen, Texte diktieren…. Siri läuft in Verbindung mit einer Internetverbindung.

Je öfter man Siri nutz, desto besser wird er bzw. sie einem verstehen lernen, denn er wird Akzente und eigene Stimmeigenschaften erlernen.

Wie aktiviere ich Siri?

Zu Beginn muss man unter > Einstellungen > Allgemein > Siri aktivieren (auf grün setzen).

Um mit Siri in Kontakt zu kommen muss man die Hometaste gedrückt halten. Man wird dann von Siri mit der Frage « Wie kann ich behilflich sein? » begrüsst.

Was kann ich mit Siri auf dem iPad machen?

Siri ist ein toller Sprachassistent und kann so einiges für einem selber übernehmen und beantworten. Ein paar interessante Funktionen von Siri haben wir nachfolgend aufgelistet.

Mit Siri Termine prüfen: Fragen Sie z.B. Siri nach Ihren Terminen im Mai und Siri wird Ihnen die entsprechenden Termine auf dem Bildschirm auflisten. Es geht auch noch präziser. Fragen Sie z.B. « welche Termine habe ich am 29. April? ».

Mit Siri ein sicheres Passwort erstellen: Sagen Sie Siri ein achtstelliges Passwort und Siri wird Ihnen eine Liste mit Alternativen zu diesem gewählten Passwort auf einer Liste anzeigen. Sie können auf dieser Liste sehen, wie sicher die einzelnen Alternativen hinsichtlich Hacker sind.

Mit Siri rechnen: Siri ist eine glatte 1 in Mathe. Egal ob sie rechnen möchten, Siri kennt die Antwort.

Im Web mit Siri suchen: Egal was Sie wissen möchten, einfach Siri ansprechen und die unbeantwortete Frage stellen. Siri bedient sich entweder Wikipedia oder für eher wissenschaftliche Fragen wendet Siri sich an Wolfram Alpha. Möchte man mit einer anderen Suchmaschine etwas suchen, muss man vor der Frage den Namen der Suchmaschine eingeben.

Mit Siri Musik hören: Einfach sagen « spiele » und dann den Titelnamen des gewünschten Songs nennen. Oder sagen Sie « spiele » Jazz, Rock, etc… Auch die Titel aus der Wiedergabeliste können von Siri abgespielt werden. Hier einfach den Namen der Wiedergabeliste nennen.

Mit Siri Emails finden: Sagen Sie einfach « Finde die Email » über …. und nenne Sie dann den Betreff der Mail oder der Mails die Sie suchen.

Mit Siri Emails versenden: Bitten Sie Siri eine « Email » an eine Adresse aus Ihren Kontakten zu senden. Siri bittet Sie dann um den Betreff der Email. Danach können Sie Siri den Inhalt diktieren. Beim diktieren müssen Sie Punkt und Komma sagen damit Siri diese auch berücksichtigt. Am Ende wird Siri fragen ob die Email versendet werden soll. Antworten Sie mit « ja » oder sagen Sie « abbrechen » wenn Sie die Email doch nicht versenden möchten.

Mit Siri Nachrichten versenden: Bitten Sie Siri eine « Nachricht « zu versenden. Sagen Sie z.B. « Sage meiner Schwester dass ich sie um halb sieben von der Arbeit abhole ». Wichtig ist hier nur, dass Sie Siri zuvor beigebracht habe wer Ihre Schwester ist. Zuvor muss man Siri sagen « Sarah ist meine Schwester » und Siri wird diese Information speichern. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass Sarah mit allen Kontaktdaten in Ihren Kontakten gespeichert ist.

Sich mit Siri an Termine erinnern lassen: Egal um welchen Termin es sich handelt, sagen Sie Siri einfach dass er sie an Ihren Termin erinnern soll. z.B. « Erinnere mich, dass ich nach der Arbeit noch Brot kaufe » oder « erinnere mich an meinen Termin um 14h beim Zahnarzt ». Siri bestätigt die Erinnerung, fragt ob diese korrekt ist und man bestätigt nur noch mit « ja ». (Natürlich müssen alle Termine zuvor im Kalender eingetragen sein).

Das könnte dich auch interessieren...