Solar Akku für iPad schneller aufladen: So klappt’s

Nachfolgend zu unserem Artikel Solar Akku für iPad, geht es im heutigen Beitrag um das Thema Solar Akku für iPad schneller aufladen. Wir zeigen auf wie es klappt.
Ein Solarakku Ladegerät ist ein sehr praktisches Accessoires um sein iPad oder iPad Mini oder ein iPhone bzw. iPod Touch aufzuladen. Gerade wer viel Zeit im Freien verbringt, z. B. beim Camping oder Wandern, kann ein Solarakku Ladegerät sehr gut einsetzen indem er die Sonnenenergie zum Aufladen nutzt.

Allerdings benötigen Solar Powerstationen immer etwas mehr Zeit um das iPad aufzuladen, daher zeigen wir ein paar Tipps auf wie der Solar Akku für iPad schneller aufgeladen werden kann. Es gibt nicht sehr viele Möglichkeiten um den Solar Akku schneller aufzuladen, aber die wenigen Möglichkeiten können doch eine Hilfe darstellen und Zeit sparen.

Solar Akku für iPad schneller aufladen: So klappt’s

Flugmodus aktivieren

Schalten Sie Bluetooth und WLAN aus, sie verbrauchen viel Akku. Indem Sie den „Flugmodus“ aktivieren, deaktivieren Sie Bluetooth als auch WLAN und sparen daher Energie, die Solar Power Ladestation kann sich nun schneller aufladen.

Reduzieren der Bildschirmhelligkeit

Bevor Sie Ihr iPad an das Solarakku Ladegerät anschliessen, reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit auf ein Maximum. Auch dies hilft um eine kürzere Ladezeit zu erreichen.

iPad ausschalten

Sobald das iPad an das Solarakku Ladegerät über das USB Kabel angeschlossen ist, können Sie Ihr Tablet ausschalten. Dies erlaubt ein Aufladen des iPads ohne Störung und somit lädt es schneller.

Hitze vermeiden

Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung auf das iPad während der Ladedauer. Wird das iPad zu heiss, kann dies zu einem verzögerten Ladevorgang führen.

Das könnte dich auch interessieren...