SMS mit dem iPad versenden und empfangen: So klappt’s

Eine oder mehrere SMS mit dem iPad versenden und empfangen; ist das möglich und wenn ja, wie mache ich das möglich? SMS mit dem iPad empfangen und zu versenden ist seit dem Update auf iOS 8.1 tatsächlich kein Hexenwerk mehr, wir zeigen wie es klappt.

SMS mit dem iPad versenden

Seit dem Update 8.1 von iOS ist es möglich, Nachrichten von allen iOS Geräten empfangen und auch zu senden. Es besteh also die Möglichkeit eine SMS auch auf dem iPad zu erhalten und von diesem eine SMS zu versenden.

Wer also sein iPhone gerade einmal nicht zur Hand hat, dieses evtl. irgendwo in den Tiefen der Handtasche liegt, sich in einem anderen Zimmer befindet oder sonst wo herumliegt, muss dieses nicht hektisch Suchen um seine SMS zu checken sondern kann das iPad hierfür einsetzten, vorausgesetzt das dieses schneller zur Hand ist als das iPhone.

Von Apple wir diese Funktion Continuity genannt, d.h. dass z.B. eingehende Nachrichten auch auf einem anderen verbundenen iOS Gerät empfangen, weitergeleitet und beantwortet werden können.

Welche Voraussetzung braucht es um SMS auf dem iPad zu empfangen und zu senden?

Drei Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Zum einen benötigt man iOS 8.1 oder höher auf dem iPad und iPhone (das Ganze funktioniert auch mit dem iPod).

Zum anderen muss man sich auf allen Geräten mit der gleichen Apple ID bei iMessage und iCloud anmelden um die Verbindung der Geräte untereinander zu gewährleisten.

Und zum letzten müssen sich beide Geräte zur Einrichtung im gleichen Netzwerk befinden.

Welche Einstellungen muss ich am iPhone vornehmen?

Auf dem iPhone in > Einstellungen > gehen und dort auf > Nachrichten > gehen. Dort zuerst einmal sicher stellen dass > iMessage aktiviert > ist (grün).

Danach auf > Weiterleitung von SMS > tippen und danach > iPad >  aktivieren (grün). Es erscheint hier Ihr Name vor dem iPad, also z.B. Kathrins iPad.

Man erhält nun die Aufforderung einen Code zu erstellen; dieser Code wird auf dem iPad Bildschirm angezeigt indem sich auf dem iPad Display ein Fenster öffnet.

Es erscheint nun also ein Fenster auf dem iPad Bildschirm mit dem generierten Code sowie der iPhone Nummer, um nochmals sicher zu stellen dass die SMS von dieser iPhone Nummer aufs iPad übertragen werden sollen.

Den angezeigten Code auf dem iPad Bildschirm muss nun auf dem iPhone in das dafür vorgesehene Feld eingegeben und « Erlauben » bestätigt werden.

Jetzt sind iPhone und iPad miteinander verbunden und Nachrichten können direkt vom iPad geschrieben und versendet werden. Zudem ist alles was auf dem iPad geschrieben und empfangen wird auch auf dem iPhone ersichtlich.

Merke: Man benötigt eine kleine Portion Geduld um die Verbindung zwischen iPhone und iPad herzustellen, es kann ein bisschen dauern.
Falls es dennoch nicht klappen will nochmals überprüfen ob man auf beiden Geräten mit der gleichen Apple ID angemeldet ist; ansonsten einfach das iPad aus- und wieder einschalten, in vielen Fällen hat dies geholfen.

Was kann ich mit iMessage senden?

Mit iMessage kann man keine SMS senden, doch man kann Nachrichten über das Internet versenden und zwar an andere iPhone, iPad oder iPod Nutzer.

Hierzu muss man unter Einstellungen > Nachrichten > die Funktion iMessage aktivieren. Nun können Nachrichten an andere Apple Nutzer versendet werden, diese brauchen hierzu allerdings Ihre Apple ID.

Mit Hilfe einer App SMS vom iPad senden

Auch das ist möglich.

Messenger
Messenger
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Tango - Live Video Broadcasts
Tango - Live Video Broadcasts
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Siehe auch:
Top 20 der beliebtesten iPad Apps
5 Lautsprecher für iPad Air die richtig gut gefallen
iPad Mini 3 Case; das sind die beliebtesten Schutzhüllen

Das könnte dich auch interessieren...