Musikwiedergabe auf dem iPad über Privatfreigabe

Die Musikwiedergabe auf dem iPad über Privatfreigabe erklären wir heute. MIt Hilfe der Funktion « Privatfreigabe » ist es möglich, Musik, Filme oder Videos aus Ihrer iTunes-Mediathek die sich auf Ihrem PC oder Mac befindet, auf Ihrem iPad wiederzugeben.

Voraussetzung hierfür ist, dass sich Ihr iPad als auch Ihr PC/Mac im gleichen WLAN-Netz befinden. Diese Funktion dient auch dazu, nicht unötigen Speicherplatz mit Ihrer Musikbibliothek auf Ihrem iPad in Beschlag zu nehmen.

Um die Funktion « Privatfreigabe » zu aktivieren, wählen Sie in iTunes auf Ihrem PC/Mac > Erweitert > Privatfreigabe aktivieren.

Nachdem Sie sich mit Ihrem iTunes Benutzernamen sowie Kennwort angemeldet haben, klicken Sie auf « Privatfreigabe anlegen ».

Um die Privatfreigabe nun auch auf Ihrem iPad zu aktivieren gehen Sie auf >Einstellungen > Musik. Dort geben Sie Ihr iTunes Kennwort in das Feld « Privatfreigabe » ein und öffnen dann Ihre Musik-Applikation. Berühren Sie dort den Button « Weitere » und wählen Sie dann die Option « Freigaben ».

Danach aktivieren Sie Ihre iTunes Mediathek. Lesen Sie hierzu auch den Artikel  „Musikwiedergabe mit Hilfe von iTunes oder iTunes Store“.

Es ist nun möglich, die gesamte Musik, Ihre Videos oder Filme die sich auf Ihrem PC/Mac befindet auch auf Ihrem iPad zu hören, ohne diese auf Ihrem iPad speichern zu müssen.

Viel Vergnügen damit 🙂

 

Das könnte dich auch interessieren...