Kochrezepte auf dem iPad: die besten Apps

Im heutigen Artikel geht es um Kochrezepte auf dem iPad sowie die besten Apps um das Kochen mit dem iPad zu erleichtern. Wir haben uns nach guten Koch Apps umgesehen und festgestellt, dass mit Hilfe der Apps dann auch das Einkaufen am Ende zum Vergnügen wurde.

Dank der integrierten Einkaufslisten in den Apps läuft man nun nicht mehr planlos durch den Laden…

Siehe hierzu auch unseren Artikel „Rezepte auf dem iPad verwalten:die besten Apps“.

Kochrezepte auf dem iPad: die besten Apps

Rezepte – Link App Store. Leckere Rezepte und leicht zu bedienende App. Sehr hilfreiche Einkaufsliste. Die App gibts für 2,69 Euro.

Das Foto Kochbuch– Link App Store. Wunderschöne Fotos und tolle Rezepte! Das Kochen wird wirklich zum Vergnügen und man kann mit einem Blick feststellen welche Zutaten einem noch fehlen. Jeder Arbeitsschritt wird klar und ohne viel Schnick-Schnack erklärt; auch für Kochanfänger perfekt. Und wie gesagt: sehr gute Rezepte. Die App gibts für 3,59 Euro.

Tasty, Rezepte nach deinem Geschmack– Link App Store. Als Reste-Essen App bei Galileo auf Prosieben empfohlen und zu Recht. Super leckere und einfache Rezepte. Diverse Suchfunktionen, so z.B. nach Zeit, nach Kategorie, nach Zutaten etc. Fand das sehr hilfreich. Die App gibt für 1,79 Euro.

– Kochrezepte.de– Link App Store. Kostenlose App. Toll fand ich die Portionierungsfunktion und auch das die Rezepte super einfach zum nachkochen sind; zudem sehr leckere Rezepte! Hübsche Fotos die Appetit auf mehr machen…

–  Rezeptefan– Link App Store . Tolle App die auch für Nichtkochprofis sehr geeignet ist, da alles sehr gut erklärt wird. Schöne Fotos.

Viel Freude beim Kochen wünscht Ihr
iPadzapp Team

Das könnte dich auch interessieren...