iPad gestohlen oder verloren: Wie finde ich es wieder?

Gerade in der Ferienzeit kommt das Thema immer wieder zur Sprache: Mein iPad ist gestohlen oder verloren gegangen: Wie finde ich es wieder?  Was tun wenn mein iPad  gestohlen worden ist bzw. verloren gegangen ist? Kann ich es wiederfinden und wenn ja wie? Wir gehen heute in unserem Artikel auf diese Fragen mit einigen Tipps ein.

iPad gestohlen oder verloren:

Im Falle eines Verlustes Ihres iPads, sei es nun  gestohlen oder verloren gegangen, ist es trotzdem möglich, das iPad aus der Ferne zu sperren bzw. wichtige Daten die sich auf diesem befinden zu löschen.

Grundsätzlich ist es wichtig dass Sie – sobald Sie im Besitz eines iPads sind – sich Ihren iCloud Account mit Ihrem Apple Benutzernamen und Kennwort konfigurieren.

Hierzu gehen Sie auf >Einstellungen > iCloud. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an und stellen Sie sicher das die Option „Mein iPhone suchen“ aktiviert ist ( Die App heisst Mein iPhone suchen, funktioniert aber genau gleich auch für das iPad).

Ist Ihr iPad nun tatsächlich gestohlen worden bzw. verloren gegangen, können Sie iCloud nutzen um es zu lokalisieren, dies ist wie folgt möglich:

1. Oeffnen Sie einen Webdienst von irgendeinem Computer aus.

2. Gehen Sie dann auf www.iCloud.com, dort melden Sie sich mit Ihrem Apple Kennwort an.

3. Klicken Sie dann auf das Icon „Mein iPad suchen“ und wählen Sie dann ihr iPad aus bzw. jedes andere Apple Gerät das auf den gleichen Account angemeldet ist (in der Liste zu finden).

Mit Hilfe der Option wird nun die ungefähre Position Ihres iPads mit einer Markierung auf einer Karte angezeigt.

Haben Sie das iPad nur verlegt und möchten es wiederfinden, können Sie in iCloud einen Ton aktivieren um dasTablet somit wiederzufinden bzw. den Modus „verloren“ aktivieren und damit dann Daten löschen; dies  macht in dem Moment Sinn wenn davon auszugehen ist dass das  iPad gestohlen wurde.

Das könnte dich auch interessieren...