iMessage auf dem iPad löschen: So klappt’s

Im heutigen Artikel zeigen wir auf, wie iMessage auf dem iPad löschen klappt. iMessage ist recht praktisch da man unbegrenzte Nachrichtentexte, Photos, Videos etc. an andere iOS Geräte oder Mac versenden kann. Aber auch seinen aktuellen Standort oder Kontakte können jederzeit über iMessage versendet werden.


bnycastro / Foter / Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-NC-SA 2.0)

Besitzt man mehrere Apple Geräte, kann man einen angefangene Unterhaltung auf einem anderen Geräte bei Bedarf fortführen. Allerdings klappt nicht immer alles ganz problemlos, das ist zumindest unsere eigene Erfahrung.

Aber im grossen und ganzen ist iMessage recht praktisch und ermöglicht sogar mit Hilfe von Siri eine Kurznachricht zu senden.

Wie gesagt, das ist alles eine nette Sache; sie hat leider nur einen Haken und zwar, dass auf Dauer iMessages viel Speicherplatz verbrauchen können. Dies gilt insbesondere für alle iPad Besitzer mit einem 16 GB Speicher. Hier kommt dieser ziemlich schnell an seine Grenzen, vor allem, wenn es um Videos, Fotos und Filme Empfang über iMessage geht.

Am besten ist es, man prüft relativ regelmässig seinen Speicherplatz und schafft wenn nötig Platz indem man ihn aufräumt.

Man kann die Ansammlung seiner Daten einfach überwachen indem man auf >Einstellungen > Allgemein und dort auf „Benutzung“ geht. Hier sieht man wie viel verfügbaren Speicher man vom Gesamtspeicherplatz noch übrig hat.

Nach kurzem Warten wird nun eine Liste mit allen auf dem iPad gespeicherten Apps erstellt; man kann also genau ersehen welche App wie viel Speicherplatz in Anspruch nimmt. Hier sieht man nun auch, welche Speicherauslastung über die iMessage (Nachrichten) App beansprucht wird.

Die gute Nachricht ist, dass man Inhalte die viel Speicherplatz benötigen aus iMessage löschen kann, die schlechte allerdings ist, dass man diese nicht auf einen Blick ersehen und mit einem Mal löschen kann.

Nein, man muss leider Video für Video bzw. Foto für Foto manuell mit der einzeln aussuchen und dann mit der Wischgeste löschen oder aber man löscht den gesamten Chatverlauf. Hat den Vorteil dass man auf einen Schlag viel Speicherplatz zurück erhalt, allerdings ist eben auch der gesamte Verlauf gelöscht bzw. auch alle versendeten Messages.

Tja, leider gibt es von Apple bisher hier noch keine bessere Möglichkeiten um Nachrichten zu verwalten. Möge dies mit iOS 8 besser werden.

Siehe auch Artikel
Speicherplatz auf dem iPad schaffen mit Hilfe einer externen Festplatte
Wie viel Speicherplatz nehmen meine Fotos auf dem iPad ein?

Das könnte dich auch interessieren...