GPS Navigation auf dem iPad Mini: die besten Apps

Finden Sie im heutigen Artikel hilfreiche Informationen bezüglich GPS Navigation auf dem iPad Mini sowie die besten Apps dafür. Denn das iPad Mini eignet sich – durch seine kleine und handliche Grösse – sehr gut um es auf allen Reisen, Ausflügen etc. mitzunehmen.Es eignet sich daher perfekt als Navigations Gerät denn es ist nicht nur klein und handlich, es kann in (fast) allen Lebenslage der ideale Begleiter darstellen, auch wenn es um das Thema Navigation geht.

GPS auf dem iPad Mini

Die iPad Mini Modelle 3G/4G sind mit einem GPS Chip ausgestattet. Dieser Chip empfängt das GPS Satellitensignal um eine präzise Ortung vorzunehmen. Andererseits funktioniert eine genaue Ortung auch mit Hilfe entsprechender Mobilfunkmaste die sich in der Nähe befinden in der man sich mit dem iPad Mini aufhält. Eine genaue Ortung kann auch über Navfree GPS Deutschland + Street View– Link App Store stattfinden (kostenlose App).

Das iPad Mini Wi-Fi Modell besitzt keinen GPS Chip. Allerdings kann die genaue Position einer automatischen Triangulation über Wi-Fi Netze erfolgen. Die genaue Ortung ist allerdings hier weniger genau als mit GPS denn sie zeigt nur den ungefähren Standort an. Ein iPad Mini Wi-Fi Modell kann nicht als Navigationssystem im Auto eingesetzt werden. Aber es kann mit Geolokalisations Apps wie z.B. Tellmewhere : Restaurants Hotels Bars– Link App Store gute Dienste leisten (kostenlose App).

GPS Navigation auf dem iPad Mini

Wie vorher schon erwähnt, kann man das iPad Mini 3G/4G im Auto als GPS Navigation nutzen; anschliessend reicht es wenn man eine Navigations App auf dem iPad Mini installiert um seine Reiseroute berechnen und anzeigen zu können (Auto, Motorrad, Fahrrad oder zu Fuss) bzw. eine Adresse zu finden. Mit Hilfe der Apps werden interaktive Karten angezeigt sowie gleichzeitig die Geolokalisation.

Die besten Navigations Apps

Viel Spass beim Ihren Fahrten wünscht
Ihr iPadzapp Team

Das könnte dich auch interessieren...