Google Kontakte auf iPad importieren: So gehts

Im heutigen Artikel möchten wir aufzeigen wie man seine Google Kontakte auf iPad importieren kann. Es ist enfach auf dem iPad sein Gmail Konto einzurichten um dort auf seine Mails oder seinen Kalender jederzeit zugreifen zu können. Allerdings ist die Synchronisation der Google Kontakte etwas komplizierter.

 

Google Kontakte auf ipad importieren

Google Kontakte auf ipad importieren

 

Google Kontakte auf iPad importieren

Hierfür gibt es zwei mögliche Vorgehensweisen:

  •  Eine Synchronisation meiner Kontakte über iTunes
  •  Meine Kontakte mit Hilfe einer App synchronisieren

1. Eine Synchronisation meiner Kontakte über iTunes

Um die Google Kontakte mit Hilfe von iTunes auf das iPad zu übertragen, muss man davor sein Google Konto mit seinem Adressbuch auf dem Mac bzw. Windows PC synchronisieren.

Hierzu öffnen Sie iTunes. Danach schließen Sie das iOS-Gerät über das beiliegende USB-Kabel an den Computer an.Klicken Sie oben rechts auf die Taste für das Gerät (iPad). Klicken Gehen Sie dann in der Leiste auf „Infos“ und danach auf „Anwenden“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um die Kontakte zu synchronisieren.

2. Kontakte mit Hilfe einer App synchronisieren

Nun gibt es eben auch die Möglichkeit seine Kontakte mit Hilfe einer entsprechenden App auf iPad zu übertragen. Dies ist im Zweifel unter Umständen weniger kompliziert.

Kontakte Sync für Google Gmail
Kontakte Sync für Google Gmail
Entwickler: Playa Apps
Preis: Kostenlos+

Das könnte dich auch interessieren...