Eingabe Widerrufen auf dem iPad deaktivieren

Wie kann ich die Eingabe Widerrufen auf dem iPad deaktivieren? Gibt es in iOS 9 die Möglichkeit dies zu tun? Wenn ja, welche Einstellung muss ich vornehmen?

Eigentlich ein recht praktisches Features dass wir mit der « Schüttel Funktion » in iOS vorfinden. Wahrscheinlich hat es auch jeder schon einmal oder auch regelmässig auf dem iPad oder iPhone genutzt um eine getätigte Eingabe in einer App wieder zu löschen bzw. zu Widerrufen.

Eingabe Widerrufen auf dem iPad deaktivieren

Eingabe Widerrufen auf dem iPad deaktivieren

In den Apps Nachrichten, Mail, Kalender, Notizen, Kontakte, WhatsApp, Threema, etc.. können Eingaben bzw. Texte die man gerade eingetippt hat, mit einem Schütteln des Apple Tablets oder dem iPhone bei Bedarf rückgängig gemacht, also gelöscht werden.

Doch für manch einen nervt das Erscheinen des « Eingabe Widerrufen » Fensters; denn hier ist man gezwungen auf « Abbrechen » oder « Widerrufen » zu tippen um mit der Eingabe weiter machen zu können.

Kann man die Eingabe Widerrufen Funktion ausschalten?

Diese Frage stellt sich sicherlich so manch einer. Wie gesagt, die Funktion ist nicht schlecht, doch wer keine Lust hat dass bei jedem Wackler des iPads oder iPhones das Fenster zum Widerrufen aufgeht, der kann diese Funktion ganz einfach auch ausschalten.

Wie das geht? Sehr einfach, wenn man weiss wo man was deaktivieren muss…

Eingabe Widerrufen auf dem iPad deaktivieren: So klappt’s

So kann die Widerrufen Funktion ausgeschalten werden:

  • Einstellungen öffnen

  • Allgemein

  • Bedienungshilfen

  • Zum Widerrufen schütteln deaktivieren

Nun kann das iPad oder iPhone beliebig bei Eingabe von Texten gerüttelt und geschüttelt werden ohne dass das Fenster « Eingabe Widerrufen » auf dem Bildschirm erscheint.

Bei Bedarf kann es natürlich dann einfach wieder aktiviert werden…

Siehe auch:
Meine Katze mit dem iPhone orten
Wie viel Speicherplatz brauche ich auf dem iPad?
Häufig besuchte Seiten in Safari verbergen

Das könnte dich auch interessieren...