Revolutionäres iPad Spiel: Osmo Genius Kit zum lernen und spielen

Mit dem Oslo Genius Kit ist ein revolutionäres iPad Spiel geboren, denn es verbindet das Spielen und Lernen auf dem iPad mit materiellen Gegenständen vor dem Bildschirm. Es handelt sich hier also nicht nur um eine reine App um auf dem iPad zu spielen oder etwas zu lernen. Es werden hier App und materielle Gegenstände miteinander kombiniert um das interaktive Lernen und Spielen zu fördern. Das Ganze macht extrem viel Spass und wer nicht aufpasst verbringt den ganzen Tag mit dem Osmo Kit…

Wie funktioniert das Osmo Genius Kit?

Die Idee ist die dass hier das digitale Spiele- und Lernerlebnis in ein interaktives Erlebnis in Verbindung mit materiellen Gegenständen verwandelt wird. Hierzu benötigt man natürlich sein iPad, der Rest liefert das Kit bzw. die kostenlosen iOS Apps im Apple Store. Das Spiel ist für Kids im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren gedacht.

Im Kit enthalten sind ein Aufsteller für das Apple Tablet, ein kleiner Spiegelaufsatz, Zubehör für die Spiele Tangram, Words und Numbers (Buchstaben, geometrische Figuren, Zahlen…) sowie fünf kostenlose Spiele Apps zum installieren. Das Ganze ist mit folgenden iPad Modellen kompatibel: iPad der zweiten, dritten und vierten Generation, iPad Mini, Mini 2, Mini 3 sowie iPad Air und Air 2.

Um den Spielespass zu starten muss man sein iPad auf den im Kit enthaltenen Aufsteller stecken und den kleinen mitgelieferten Spiegel auf die Kamera das Apple Tablets setzen. Jetzt wird alles was auf dem Tisch vor dem iPad passiert, automatisch auf dem Bildschirm des iPads gespiegelt und steuert so die verschiedenen Spiele Apps. Spielt man z.B. mit der Tangram App die man im Apple Store zuvor kostenlos herunterladen hat, legt man hier mit den im Kit mitgelieferten geometrischen Bausteine die Figuren die auf dem iPad Bildschirm vorgegeben sind. Die App erkennt hier ob man die Bausteine auf dem Tisch vor dem iPad richtig oder falsch legt. Legt man sie falsch, gibt die App Tipps um zum richtigen Ergebnis zu gelangen.

Bei Words muss man mit Hilfe der im Kit mitgelieferten Kärtchen bzw. Buchstaben die richtigen Lösungswörter gelegt oder Begriffe buchstabiert werden. Und wer gerne seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, der kann über die Masterpiece App ein Bild aus seiner Fotogalerie, ein Bild aus dem Internet herunterladen oder einfach ein Foto schiessen um daraus eine Vorlage zum nachzeichnen auf dem Display zu erstellen. Und mit der Newton App verwandeln sich Linien auf einem Blatt Papier vor dem iPad sowie beliebige Gegenstände auf dem iPad Display in Hindernisse die herunterfallende Bälle korrekt ins Ziel lenken müssen.

Fazit

Dieses interaktive Spiel welches iPad sowie echte Gegenstände zum Spielen und Lernen vereint ist ein wirklich gelungene Sache. So kann man seine Erfolge zwar auf dem Display des iPads verfolgen, doch hat man diese zuvor mit reellen Gegenständen selber zustande gebracht. Es ist also nicht ausschliesslich ein virtuelles Spiel und das gefällt und hat sicherlich Zukunft!

Das Kit ist nicht ganz günstig, doch der Spass beim Spielen ist um einiges höher als mit rein virtuellen Spiele Apps und auch der Lerneffekt ist höher denn das Erfolgserlebnis ist garantiert. Leider gibt es noch nicht sehr viele Angebote auf deutscher Sprache, doch das kommt sicherlich noch. Aber auch mit den vorhandenen deutschen Angeboten kann man sich bestens amüsieren.

Das könnte dich auch interessieren...