Handschriftliche Notizen auf dem iPad: Die besten Apps

Wie bekomme ich handschriftliche Notizen auf dem iPad hin und welches sind die besten Apps hierzu? Diese Frage gehen wir im heutigen Artikel nach. Welche guten Notiz Apps gibt es?

Das iPad ist die perfekte Unterlage um mal schnell ein paar handschriftliche Notizen direkt einzugeben, doch das geht nicht ohne einen kleinen Helfer in Form einer App. Es finden sich Applikationen mit welchen man direkt mit dem Finger seine Notizen machen kann, oder aber man nutzt hierzu einen Eingabestift für sein Tablet.

So kann das iPad auch im beruflichen Alltag den Notizblock ersetzen und Notiz- bzw. Papierchaos kann somit erst gar nicht entstehen. Gerade in Meetings können Notiz Apps gute Dienste leisten um unkompliziert und geordnet, die gewünschten Einträge eingeben zu können.

Denn mit einer Notiz App hat man alle seine getätigten Aufzeichnungen, Notizen, Anmerkungen geordnet und jederzeit abrufbar vorliegen. Je nach App können die Notizen auch für die Team Besprechung freigegeben werden, Tagesordnungen und Aktionspunkte können erstellt werden. Je nachdem welche Notiz App man nutzt, können auch PDF Dokumente kommentiert werden.

Handschriftliche Notizen auf dem iPad: Die besten Apps

Unter den angebotenen Notiz Apps sind unsere persönlichen Favoriten folgende:

Paper von FiftyThree
Entwickler: FiftyThree, Inc.
Preis: Kostenlos*
Evernote – immer gut organisiert
Evernote – immer gut organisiert
Entwickler: Evernote
Preis: Kostenlos*
Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 7,99 €*

Doch auch die Notiz App INKredible oder GoodNotes 4 sind tolle und hilfreiche Apps um Notizen direkt auf dem Apple Tablet festhalten bzw. um PDF Dokumente kommentierenzu können.

INKredible
Entwickler: Viet Tran
Preis: Kostenlos*

Also, eine gute Sache. Vielleicht noch nicht immer ganz perfekt aber auf jeden Fall eine gute Lösung um Zettelwirtschaften zu umgehen und von Anfang an Ordnung in seine Notizen zu bekommen. Notizen können entweder mit einem iPad Stift oder direkt mit den Fingern eingegeben werden. Wer einmal angefangen hat, seine Notizen mit Hilfe einer App einzugeben und zu verwalten, wird sich sehr schnell an diese nützliche Funktion gewöhnen und sie sicherlich nicht mehr so schnell aufgeben

Siehe auch:
Wie nutze ich das iPad im Büor am besten?

You may also like...