Externe Festplatte mit dem iPad Air verbinden: So klappt’s

Wie kann ich eine externe Festplatte mit dem iPad Air verbinden? Ist es möglich eine externe USB Festplatte an mein iPad anzuschliessen? Wie kann ich auf meinem iPad die auf der USB Festplatte gespeicherten Daten lesen? Wie kann ich die auf der externen Festplatte gespeicherten Daten auf mein iPad übertragen? Welches Kabel oder welchen Adapter benötige ich hierfür?

USB Festplatte auf iPad Air lesen

USB Festplatte auf iPad Air lesen

Welche Lösung gibt es um eine externe USB Festplatte auf dem iPad Air zu lesen?

Das iPad Air besitzt keinen USB Ausgang und ist daher nicht geeignet um Peripherien mit einem USB Anschluss (wie z.B. eine Festplatte) an dieses anzuschliessen. Es gibt also keinen direkten Port um eine Festplatte direkt an das iPad Air oder iPad Mini anzuschliessen.

Eine mögliche Lösung ist hier, die externe Festplatte (Voraussetzung: max. 256 GB Festplatte) mit Hilfe von Wifi zu lesen, dies ist wiederum mit Hilfe eines bestimmten Accessoires möglich, dem RAVPower >>> (39,95 Euro).

Funktionen des RAVPower Gerätes:

  • Es kann Daten von der SD Karte auf das iPad übertragen
  • Kann Daten von USB Festplatte aufs iPad übertragen (max. 256GB ! Festplatte)
  • Kann Daten von USB Stick aufs iPad übertragen
  • Es wandelt LAN in WLAN um (mobiler Router)
  • Es kann als Media Streaming Gerät eingesetzt werden
  • Es kann als Powerbank zum Aufladen von Smartphone und Tablet genutzt werden
  • Kann sich mit einem Wifi Netz verbinden und daraus ein weiteres separates Wifi erstellen
  • kann als Repeater ein bestehendes WLAN-Signal verstärken
  • Kann mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig genutzt werden

Dieses Zubehör ermöglicht also die kabellose Datenübertragung von der externen USB Festplatte auf das iPad Air mit Hilfe einer Wifi Verbindung zwischen der externen Festplatte und dem iPad Air, iPad Air2, Pro bzw. iPad. Es verbindet also die externe USB Festplatte mit dem Apple Tablet um Daten des externen Speichers auch auf dem iPad lesen zu können.

Das Gerät funktioniert zudem nicht nur ausschliesslich mit iOS Geräten, sondern auch mit Windows (eingeschränkt), Android und Mac .

Es ermöglicht also z.B. die auf der externen Festplatte gespeicherten Filme, Fotos, Videos aufs iPad Air zu übertragen. Zudem können die Daten der Festplatte mit 5 Peripheriegeräten gleichzeitig und wireless geteilt werden.

Der FileHub eignet sich zudem auch um einen USB Stick oder SD Karte zu lesen und kann den Akku des Gerätes im Notfall auch laden.

Eigentlich der ideale Begleiter für iPad, Android und Smartphone in einem und vor allem auch für unterwegs, da es im Zweifel auf Reisen das vorhandene WLAN Netz verstärken kann!

Zum Angebot RAVPower >>>

Die dazugehörige App

Das könnte dich auch interessieren...